Programm 2018

Auch im Jahres-Programm 2018 bietet Ihnen der Verein lebensspuren eine Reihe von anspruchsvollen Veranstaltungen mit bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern aus der deutschsprachigen Film-, TV-, Bühnen- und Theaterszene.

Die Veranstaltungen im Programm 2018 finden alle am Freitagabends statt.

Bestellungen von Karten zu Vorverkaufspreisen (VVK) sind ausschließlich online möglich.

PROGRAMM 2018


FR | 02.03.2018 | 19 Uhr | VVK 32 / NP 36 Euro


"Ich sag´s halt: Erinnerungen"

Autobiografische Lesung mit Peter MATIĆ

Der Burgtheaterschauspieler erzählt berührend, authentisch und amüsant über seine Kindheit im Krieg, die Lehrjahre in Wien und Salzburg, das erste Engagement in der Josefstadt, die Wanderjahre in der Schweiz und in München, die Tage in Berlin und seine Rückkehr an die Burg.


FR | 04.05.2018 | 19 Uhr | VVK 32 / NP 36 Euro


"Lassen Sie mich in Ruhe"

Autobiografische Lesung mit Erni MANGOLD

In ihrer »kleinen Erbauungsfibel« schildert die Kammerschauspielerin, was es braucht, um selbst mit über 90 noch auf der Bühne und vor der Kamera zu stehen. Unvergleichliche, rasante, witzige und gescheite Geschichten über ihre Erfolge und ihre Ungeduld, was sie freut und worüber sie sich ärgert, über Sexszenen im Alter und warum es wichtig ist, zu sagen, wenn einem etwas nicht passt.

Aufgrund der großen Nachfrage, erlauben wir uns darauf hinzuweisen, dass wir bereits am 5. März 2018 mit dem Kartenvorverkauf für die Veranstaltung mit Erni Mangold beginnen werden.


FR | 05.10.2018 | 19 Uhr | VVK 32 / NP 36 Euro


"Wiener G’schichten"

Lesung mit Friedrich VON THUN.

In Wien entstand Weltliteratur mit Joseph Roth, Stefan Zweig, Arthur Schnitzler, Franz Werfel, Karl Kraus, Alfred Polgar und vielen anderen. Friedrich von Thun hat ein paar dieser Geschichten aus dem Alten Wien für uns ausgewählt, von denen wir nachdenkliche und heitere Kostproben hören werden.


FR| 30.11.2018 | 19 Uhr | VVK 32 / NP 36 Euro


"Es begab sich aber zu der Zeit"

Musikalische Lesung mit Andrea ECKERT.

Die charismatische Schauspielerin Andrea Eckert gestaltet einen vorweihnachtlichen Rezitationsabend mit dem Titel "Es begab sich aber zu der Zeit" für den Sie ihre persönlichen Lieblingstexte rund um Weihnachten zusammengestellt hat.


Bestellungen von Karten zu Vorverkaufspreisen (VVK) sind ausschließlich online möglich.